Kategorie: Aktuelles (Seite 3 von 5)

AndersOrt Auststellung

Eine Künstlerin: Izabela Bick- Baginski und drei Künstler: Paweł Bagiński, Siegfried Böhning und Jan Stieding sowie die Kuratorin Katja Schlenker treten in Interaktion mit dem Kirchenraum der Bad Langensalzaer Bergkirche, erforschen mit ihren Arbeiten in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Installation und Wort Kirche als Ort der Begegnung, des Hinterfragens, des Zur Ruhe Kommens.

Eröffnungsrede: Pfarrer Dirk Vogel, Kuratorin Dr. Katja Schlenker.
Es spielen zur Eröffnung: Christian Strecker und Edgar Schlegel, Jazz§ Mühlhausen

Zeitpunkt: 02.09.2022 – 31.10.2022
Ort: Bergkirche (Eröffnung 19 Uhr)

hör-mal im Denkmal 2022

Konzerte und Kleinkunst  zum „Denkmaltag“.

Celloensemble Solina „Filmreif“

Vorverkauf:

  • Touristinformation
    Bei der Marktkirche 11
    99947 Bad Langensalza
  • Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Unstrut-Hainich
    Wiebeckplatz 9
    99947 Bad Langensalza
  • Hauptstelle, Sparkasse Unstrut-Hainich
    Untermarkt 18
    99974 Mühlhausen


Abendkasse in der Gottesackerkirche
Eintritt: 10,- €; Sparkassenkunden 7,- €

Zeitpunkt: Sonntag, 11.9.2022, 17.00 Uhr
Ort: Gottesackerkirche (St. Trinitatis)

Konfirmationen und Konfirmandenkurs-Start 2022

Ab sofort können Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zum Konfirmandenkurs „Konfirmation 2023“ im Gemeindebüro angemeldet werden. Der neue Konfirmandenkurs startet ab September 2022 zur Vorbereitung der Konfirmation 2023 am Mittwoch, dem 7. September um 17 Uhr in der Bergkirche.

Konfi-Treffen jeden Mittwoch 17 Uhr September 2022 bis Februar 2023!

Segnungsgottesdienst zum Start

Für den Start in die neue Schul- und Arbeitssaison möchten wir Ihnen und Euch Gottes Segen weitergeben. Besonders sind Familien, die Teenies der Teenie-Kirche und die Teilnehmer des Konfi-Kurses mit ihren Familien und Paten eingeladen. Der Gottesdienst wird mit frischer Gospelmusik und anschließendem Kirchencafé sein.

Termin: 04.09., 10 Uhr
Ort: Bergkirche

Die Orgel tanzt! Walzer, Tango, Boogie und Co.

Ein humorvolles Orgelkonzert mit vier Händen und vier Füßen, bei dem die Pfeifen tanzen in der Kirche St. Georg Thamsbrück mit Video-Übertragung der Orgelspielanlage auf eine Leinwand
Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz.

An dieser Orgel erklingt originale Tanzmusik für Pfeifenorgel von 1500 bis heute. Bereits in der Frühzeit der Orgelmusik wurden neben geistlichen Kompositionen auch Tänze für Orgeln komponiert. Schon in den ersten Orgel-Notenbüchern im 14. Jahrhundert sind erste Orgel-Tänze überliefert. Auch in Klöstern der Barockzeit entstand Orgel-Tanzmusik oder im 19. Jahrhundert in der Schweiz die berühmten Toggenburger Hausorgeltänze. Heute wird diese Tradition mit viele neuen Orgelstücken im Swing- und Jazz-Stil fortgesetzt. Die Konzertbesucher erwarten Tänze, Märsche, Walzer, Tango, Polka, Ländler, Swing, Blues, Cha Cha Cha, Boogie und Co. von Elias Nikolaus Ammerbach, Giovanni Morandi, Elsbeth Forrer, Thomas P. Westendorf, Julien Bret, Robin Dinda, Carsten Lenz u. a. 
Die Organisten sind das Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz. Die beiden Virtuosen gelten zurzeit als eines der führenden Orgel-Duos in Europa. Sie sind Organisten an der großen und bedeutenden Skinner-Orgel der Saalkirche in Ingelheim am Rhein. Dort haben sie gerade seit der Corona-Zeit einige vielbeachtete evangelische ZDF-Fernsehgottesdienste musikalisch gestaltet. Mit ihren vierhändigen Konzertprogrammen haben sie bisher zahlreiche Konzerte in vielen Ländern Europas und in den USA gespielt. Zusätzlich haben sie rund 30 CD-Einspielungen und 3 Video-DVDs vorgelegt sowie bei weiteren Radio- und TV-Produktionen mitgewirkt.

Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Infos zu den Ausführenden und Demo-Video: www.lenz-musik.de.

Termin: 07. 08., 17:00
Ort: St. Georg Thamsbrück

Gemeinde-Frühstückstreffen

Das „Gemeinde-Frühstückstreffen“ ist ein Treffpunkt für alle Menschen unserer Gemeinden im Pfarrbereich, das aus dem Seniorenkreis und dem Ehrenamtsfrühstück hervorgeht.

Termine: 01.09.,06.10.,10.11., Beginn 08.30 Uhr bis 10 Uhr
Ort: Gemeindehaus Kurpromenade 14, jeden ersten Do im Monat

Aus dem Friedensgebet wird ein kleines Friedensforum

Das wöchentliche Friedensgebet in der  Bad Langensalzaer Marktkirche wird im Augenblick von nur wenigen Menschen besucht. Diese Möglichkeit,  die Sorgen und Anliegen in einem öffentlichen Raum vorzutragen und gemeinsam mit anderen zu teilen, bleibt weitestgehend ungenutzt. Anders sieht es an dem Kreuz aus, das seit der Fastenzeit unter der Kanzel der Kirche steht. Wenn die Kirche geöffnet ist, schreiben viele Besucher ihre Sorgen um den Frieden und Gebete angesichts der gegenwärtigen politischen Entwicklungen auf einen Zettel und heften ihn an. Die Zettel überhäufen sich geradezu. Und es werden immer mehr.

Vertreter aus allen drei christlichen Kirchen in Bad Langensalza haben sich am Mittwoch zusammengetan, um über die Zukunft des Friedensgebetes zu beraten. Nach einer dreiviertel Stunde des Austauschs lag das Ergebnis vor.

Zuerst soll der Zeitpunkt des Friedensgebetes von Mittwoch auf Montag 18 Uhr verlagert werden, denn in zwei Gemeinden ist der Mittwoch schon mit anderen Gottesdiensten oder Gebetszeiten belegt. Des Weiteren sollen die Anliegen, die am Kreuz unter der Kanzel gesammelt wurden, im Friedensgebet gelesen und gebetet werden (ggf. i Auswahl). Die Gebetsform wird einfacher gehalten sein als bislang. Um dieses Friedenszeugnis zu stärken, braucht es Menschen, die sich dazu aufmachen und die betende Gemeinschaft stärken. Also: Herzliche Einladung an alle! Es werden zudem Plakate erstellt, die wir bitten überall, auch auf den Dörfern, auszuhängen (…wo keine extra Friedensgebete angeboten werden.)

Letztlich und wesentlich sind Abende, an denen wir miteinander ins Gespräch über aktuelle politische Ereignisse kommen möchten. Dazu sollen fachkompetente Gesprächspartner eingeladen werden. Eine Auswahl der Themen wird in der kommenden Woche von der Arbeitsgruppe vorgenommen. Ab Ende August wird dann bis zur ökumenischen Friedensdekade zu den Themenabenden öffentlich eingeladen.

Euer und Ihr

Dirk Vogel / Pfarrer

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner